Ukraine STM Fahrzeug Hilfstransport Ukraine Flagge Collage
Auf dem Radweg bei Meißen mit Blick zur Burg

Schnelle Hilfe für die Ukraine

Satztechnik Meißen stellt Fahrzeug für Hilfstransport zur Verfügung

Als langjähriger Partner des Meißner Pfadfinder-Fördervereins „Lebensfahrten e.V.“ versteht es sich von selbst, Unterstützung zu leisten im Rahmen der aktuellen Hilfsaktion des Vereines für ukrainische Kriegsflüchtlinge.

Als wir am Donnerstagnachmittag den Anruf erhielten, zögerten wir nicht und stellten einen unserer Firmentransporter zur Verfügung, der zusammen mit anderen Fahrzeugen des Vereins zu einem Hilfstransport in Richtung ukrainischer Grenze startete. Beladen mit Hilfsgütern, traf der Transporter am Freitag an einer zuverlässigen Abgabestelle an der Grenze ein. Von dort wurden die Spenden und medizinischen Materialen weiter in die Ukraine gebracht.

Wer auch mit Sachspenden helfen möchte:

Meißen: Spenden können in der Dresdner Straße 4 in Meißen angeliefert werden. Dort werden die Sachspenden in Umzugskartons verpackt. Zum Verpacken und zum Einrichten der Wohnungen für Flüchtlinge werden noch Freiwillige gesucht. Anfragen werden unter 03521 7289570 entgegengenommen.

Dresden: Die Spenden können nach telefonischer Anmeldung unter 0351 4983738 oder 0173 7351958 in der Geschäftsstelle des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen, Magdeburger Straße 33, 01067 Dresden abgegeben werden.

Weiterführende Informationen: Hilfe für die Ukraine: So engagiert sich Meißen

Zurück zur Blog-Übersicht